Ausführungsgesetz zum Tiergesundheitsgesetz Mecklenburg-Vorpommern

< Zurück

§ 6 TierGesGAG M-V

§ 6 Datenverarbeitung

Das Ministerium kann das Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei sowie die Landräte der Landkreise und die Oberbürgermeister der kreisfreien Städte anweisen, einzeltierbezogene Daten an das Herkunftssicherungs- und Informationssystem für Tiere zu übermitteln.

Nächste Ausführungsgesetz zum Tiergesundheitsgesetz Niedersachsen
Inhalt